KULTURURLAUB . FRÄNKISCHE SCHWEIZ

Bayern . Deutschland

Bamberg . Bayreuth . Nürnberg

UNESCO-WELTKULTURERBE BAMBERG ERLEBEN

Die Fränkische Schweiz liegt zwischen den geschichtsträchtigen Städten Bamberg, Bayreuth und Nürnberg, die eine Vielzahl von Kulturgütern und Baudenkmäler beherbergen. Die Altstadt von Bamberg wurde 1993 in die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen. Die hervorragend erhaltene Altstadt umfasst die drei historischen Stadtbezirke Berg-, Insel- und Gärtnerstadt und repräsentiert in einzigartiger Weise die auf frühmittelalterlichen Grundstrukturen aufbauende mitteleuropäische Stadt.

BAROCKES BAYREUTH UND MITTELALTERLICHES NÜRNBERG

Die Festspielstadt Bayreuth überzeugt mit dem UNESCO-Weltkulturerbe Markgräfliches Opernhaus, das wohl schönste Barocktheater Europas, reizvollen Schlösser, den Barockgärten der Eremitage und dem Richard Wagner Festspielhaus. Das mittelalterliche Nürnberg besitzt mit der beeindruckenden Kaiserburg eine der bedeutendsten Wehranlagen Europas. Die Stadt an der Pegnitz hat zahlreiche Museen und ein breites Kulturangebot mit herausragender Architektur vom Mittelalter bis in die Moderne.